Author Archives: Heinz Pampel

Bundesweite Verhandlungen mit Elsevier gestartet

Im Rahmen des Projektes “DEAL – bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage” haben wissenschaftliche Einrichtungen in Deutschland jetzt  begonnen einen nationalen Vertrag mit dem Verlagsgiganten Elsevier zu verhandeln. Während bisherige Verträge über laufende Subskriptionen wissenschaftlicher Zeitschriften über lokale Verträge und kleinere Konsortien verhandelt … Continue reading

Posted in Verlagswesen | Tagged , | Comments Off on Bundesweite Verhandlungen mit Elsevier gestartet

Erste Empfehlungen zur European Open Science Cloud (EOSC) veröffentlicht

Die High Level Expert Group zur European Open Science Cloud (EOSC) der Europäischen Kommission hat einen ersten Entwurf ihrer Empfehlungen veröffentlicht (PDF). Das Dokument “A Cloud on the 2020 Horizon” versteht sich als “living roadmap for the realisation of the … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Comments Off on Erste Empfehlungen zur European Open Science Cloud (EOSC) veröffentlicht

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) empfiehlt nationale Forschungsdateninfrastruktur

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) hat heute unter dem Titel “Leistung aus Vielfalt” Empfehlungen zu Prozessen und zur Finanzierung des Forschungsdatenmanagements in Deutschland veröffentlicht. Im Kern des jetzt veröffentlichten Positionspapiers steht die Empfehlung zur Etablierung einer “Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)”. Das Positionspapier wurden im Rahmen eines “forschungspolitische[n] … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Comments Off on Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) empfiehlt nationale Forschungsdateninfrastruktur

HRK-Empfehlung zum Thema Forschungsdatenmanagement

Die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat am 10.11.2015 unter dem Titel “Wie Hochschulleitungen die Entwicklung des Forschungsdatenmanagements steuern können. Orientierungspfade, Handlungsoptionen, Szenarien” (PDF) umfassende Empfehlungen zum Thema Forschungsdatenmanagement verabschiedet. Diese bauen auf einer vorhergehenden Empfehlung der HRK aus dem Jahr 2014 auf. Damals wurde die … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Tagged | Comments Off on HRK-Empfehlung zum Thema Forschungsdatenmanagement

DFG: “Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten” verabschiedet

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat Ende September “Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten” (PDF) verabschiedet. Auszug aus der heutigen Ausgabe der “Information für die Wissenschaft“. “Mit den vom Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) am 30. September 2015 verabschiedeten „Leitlinien zum Umgang mit … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Comments Off on DFG: “Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten” verabschiedet

Allianz: “Allgemeine Bildungs- und Wissenschaftsschranke muss kommen”

Anlässlich der Entfristung von Paragraf 52a Urheberrechtsgesetz (Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung) fordert die Allianz der Wissenschaftsorganisationen die Bundesregierung auf, “zeitnah einen Gesetzentwurf für eine Allgemeine Bildungs- und Wissenschaftsschranke vorzulegen.” Auszug aus der Pressemitteilung (PDF): “Die Regierungsparteien haben in … Continue reading

Posted in Publizieren | Tagged | Leave a comment

Forschungsdaten öffnen – Anreize, Repositorien und Kooperationen

Die Diskussion über die Nachprüfbarkeit und Nachnutzung von digitalen Forschungsdaten gewinnt an weiter an Dynamik. 2013 haben die Wissenschaftsministerien der G8-Staaten unter dem Stichwort “Open Scientific Research Data” einen möglichst offenen Zugang zu Forschungsdaten gefordert und damit eine zentrale Diskussion … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Publizieren | Leave a comment

“Appell zur Nutzung offener Lizenzen in der Wissenschaft”

Die deutschen Wissenschaftsorganisationen haben heute einen “Appell zur Nutzung offener Lizenzen in der Wissenschaft” veröffentlicht (PDF). In diesem heißt es: “Offene Lizenzen sind […] ein elementarer Standard, der eine wissenschaftskonforme Nachnutzung wissenschaftlicher Produkte erleichtert. Mit der offenen Bereitstellung von Forschungsergebnissen werden … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Tipps und Tricks | Tagged | Leave a comment

Offenlegung von Open-Access-Publikationsgebühren in Deutschland

Die Geschäftsmodelle des Goldenen Weges des Open Access verlagern die Finanzierung: wissenschaftliche Einrichtungen und Fördererorganisationen (z. B. die DFG und die EU) stellen Mittel bereit, um Publikationen bereits bei der Veröffentlichung im Rahmen sogenannter Publikationsgebühren (auch Article-Processing Charges, APCs genannt) … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren | Leave a comment

Wiki forschungsdaten.org bündelt Kompetenzen zum Umgang mit Forschungsdaten

Im Rahmen der aktuell laufenden internationalen Aktionswoche Open Access Week 2013 geht das Wiki forschungsdaten.org online. Anliegen ist es, Forschenden und den Infrastruktureinrichtungen wie Datenzentren und Bibliotheken eine Plattform für den Informationsaustausch zu bieten. Die Diskussion über den verantwortungsvollen und … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Tagged , | Leave a comment