Category Archives: Verlagswesen

Without software, modern research would not be possible

“Without software, modern research would not be possible.” Knowledge Exchange (ein Verbundprojekt von europäischen Förderorganisationen) hat einen lesenswerten Bericht zu einem gemeinsamen Workshop zum Thema “wissenschaftliche Software” veröffentlicht. Im Report werden fünf Empfehlungen hervorgehoben: – We must raise awareness of … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Comments Off on Without software, modern research would not be possible

Flip journals to open access

“The Dutch government, which took over the six-month rotating presidency of the European Union council of ministers this month, has declared furthering OA to be one of its top priorities.” Open Access kann auf vielen Wegen erreicht werden, grün, gold, … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Comments Off on Flip journals to open access

Was leisten Wissenschaftsverlage heute eigentlich noch?

In vielen Gesprächen mit Wissenschaftlern wird diese Frage immer wieder gestellt. Auf der einen Seite werden druckbereite Manuskripte von den Autoren erwartet, anderseits gibt es immer wieder Klagen über schwierige Kommunikationen mit den Verlagen, oft mit outgesourcten Dienstleistern. Auf ein … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren, Tipps und Tricks, Verlagswesen, Zeitschriften | Comments Off on Was leisten Wissenschaftsverlage heute eigentlich noch?

Elsevier verschlechtert Open Access-Möglichkeiten

Elsevier gehörte bisher zu den Verlagen, die erlaubten, dass ein Final Draft eines Artikels (inhaltlicher Stand nach der Review) unmittelbar nach dem Erscheinen in einem institutionellen Repositorium eingestellt werden konnte (Grüner Open Access). Diese Policy wurde kürzlich von Elsevier neu … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Comments Off on Elsevier verschlechtert Open Access-Möglichkeiten

Geowissenschaftliche Zeitschriften und Daten

Statement of Commitment from Earth and Space Science Publishers and Data Facilities Eine neue gebildete “Coalition on Publishing Data in the Earth and Space Sciences”, darunter Verlage und Gesellschaften wie AGU, Copernicus, EGU, Elsevier, Nature, Science, und Wiley (vgl. Übersicht … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment

Verlagshochzeit: Nature und Springer

Die Landschaft der wissenschaftlichen Verlage steht vor einer weiteren Veränderung. Holtzbrinck bringt Teile seines Verlags Macmillan, vor allem die Familie der Nature-Zeitschriften in einen Zusammenschluß mit Springer ein. Mehr: Ein neuer Verlag mit 1,5 Milliarden Euro Umsatz (Faznet) Holtzbrinck publishing … Continue reading

Posted in Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment

ICSU: Open access to scientific data and literature and the assessment of research by metrics

Die Generalversammlung des International Council for Science (ICSU), der Dachorganisation einer Vielzahl wissenschaftlicher Vereinigungen, hat eine Erklärung verabschiedet, die sich klar zur Offenheit in der Wissenschaft bekennt: “The scientific record should be: – free of financial barriers for any researcher … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment

Text- and Datamining – Kritik an Elseviers Politik

Text- und Datamining (TDM) spielt im wissenschaftlichen Arbeiten eine immer wichtigere Rolle und wird in Zukunft noch relevanter werden. Unter dem Titel “Realising the innovative potential of digital research methods” wurde nun ein offener Brief an Elsevier veröffentlicht, der sich … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment

Mehr Tore und dann Zitatweltmeister?

Metrics market “Witness the announcement by analytics company Thomson Reuters, for instance, that it was kicking off its own World Cup — of research performance. In the first round, the firm announced that England could have reversed its disappointing loss … Continue reading

Posted in Publizieren, Tipps und Tricks, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment

AGU gibt ältere Jahrgänge frei (… aber nicht die vor 1997)

“The American Geophysical Union (AGU) and Wiley today announced that, starting 1 May, all AGU journal content from 1997 to content published 24 months ago will be made freely available. This change will apply to all articles and supplementary materials … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren, Verlagswesen, Zeitschriften | Leave a comment