Monthly Archives: March 2012

39. Helmholtz Open Access Newsletter online

Heute ist die 39. Ausgabe des “Helmholtz Open Access Newsletter” erschienen. U.a. werden folgende Themen behandelt: DLR nutzt CC-Lizenzen für eigene Medieninhalte Textmining liefert neue Erkenntnisse zur Parkinson-Krankheit Open-Access-Zeitschrift „Energy, Sustainability and Society“ ist gestartet Open Access: erste rein elektronische … Continue reading

Posted in Open Access | Tagged | Leave a comment

Langzeitarchivierung von Forschungsdaten

Neu erschienen: Im Rahmen der Aktivitäten von nestor ist dieses Buch entstanden (das auch Open Access verfügbar ist). Langzeitarchivierung von Forschungsdaten : Eine Bestandsaufnahme / hrsg. v. Heike Neuroth, Stefan Strathmann, Achim Oßwald, Regine Scheffel, Jens Klump, Jens Ludwig. Göttingen … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Leave a comment

The case for open computer programs

Offener Zugang zu wissenschaftlichen Texten, offener Zugang zu wissenschaftlichen Daten – diese Diskussion hat breite Akzeptanz gefunden. Der Umgang mit wissenschaftlicher Software – letztlich eine Sonderform von Daten – dagegen wird bisher oft nicht näher betrachtet. Ince et al. haben … Continue reading

Posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Zeitschriften | Leave a comment

Zum Wochenende…

… der Hinweis auf die Videoaufzeichnung einer sehr interessanten Podiumsdiskussion an der University of Oxford zum Thema “The Evolution of Science: Open publishing“. Auszug aus der Beschreibung: “The diverse panel included publishers, funders, academics and entrepreneurs: Tim Gowers the Fields … Continue reading

Posted in Open Access, Publizieren, Verlagswesen | Tagged , , | Leave a comment

STD-DOI Handle Server (2004-2012) abgelöst

das Ende einer Ära ist erreicht: Der Handle Server an der TIB ist Geschichte. Aufgesetzt wurde unser Handle Server am 9. März 2004 im Rahmen des DFG-Projekts “Publikation und Zitierbarkeit wissenschaftlicher Primärdaten” (STD-DOI), an dem das damalige Daten- und Rechenzentrum … Continue reading

Posted in Forschungsdaten | Tagged , , | Leave a comment