Nationale Akademien der Wissenschaften zu wissenschaftlichen Publikationen

“Zweifellos erlebt die wissenschaftliche Publikationslandschaft derzeit einen grundlegenden Wandel. Einige der Veränderungen, so die Verlagerung hin zu Open Access und Open Data, dienen dem wissenschaftlichen Fortschritt. Andere hingegen haben eher negative Auswirkungen, so der unablässige Druck auf Wissenschaftler, immer mehr Artikel in möglichst einflussreichen Fachzeitschriften zu veröffentlichen.”

In einer Erklärung der drei Nationalen Akademien der Wissenschaften Académie des sciences, Leopoldina und Royal Society zu wissenschaftlichen Publikationen werden ‘Grundprinzipien guter wissenschaftlicher Veröffentlichungen’ entwickelt, diese beinhalten Aussagen zu

  • Review- und Entscheidungsprozessen
  • Richtlinien für Prüfer
  • Status der Prüfer
  • Offene Archive
  • Open Access

Der vollständige Text findet sich hier: deutschenglisch

This entry was posted in Forschungsdaten, Open Access, Publizieren, Tipps und Tricks, Verlagswesen, Zeitschriften. Bookmark the permalink.