Open-Access-Erfolgsgeschichten veröffentlicht

Im Rahmen der aktuell laufenden Open-Access-Aktionswoche präsentiert Knowledge Exchange, ein Zusammenschluss von europäischen Förderorganisationen, eine lesenswerte Sammlung von Erfolgsgeschichten rund um Open Access. Die DFG, die Mitglied in dem Netzwerk ist, hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der DFG-Präsident Matthias Kleiner die Vorteile von Open Access unterstreicht.

„Der freie Zugriff auf wissenschaftliche Informationen fördert die internationale Vernetzung der Wissenschaft und trägt wesentlich zur besseren Wahrnehmung deutscher und europäischer Forschung weltweit bei. Damit ist Open Access zu einer wichtigen strategischen Frage für den Forschungsstandort Deutschland geworden”.

Die Erfolgsgeschichten können unter oastories.org gelesen und weiterverwendet werden.

This entry was posted in Open Access and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply