Helmholtz Open Access Newsletter Nr. 33 erschienen

Das Open-Access-Projekt der Helmholtz-Gemeinschaft informiert in der aktuellen Ausgabe des Helmholtz Open Access Newsletter  u.a. über folgende Themen:

Das Helmholtz Open Access Projekt unterstützt die Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft seit 2005 bei der Umsetzung von Open Access. Das Koordinationsbüro des Projektes ist an der Bibliothek des Wissenschaftsparks Albert Einstein am Deutschen GeoForschungsZentrum – GFZ und am Rechenzentrum des Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) angesiedelt.

This entry was posted in Open Access and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply